Banc de Swiss: Transparenter Binäre Optionen Broker

BDswissDer in Deutschland wohl beliebteste Binäre Optionen Broker ist Banc de Swiss. Zwar ist das Unternehmen erst seit 2012 aktiv am Markt vertreten, doch konnten sich die erfahrenen Männer im Hintergrund mit ihrem System bei diversen Portalen und Plattformen Spitzenplätze sichern. Auch betrugstest.com bewertet die Banc de Swiss erstklassig. Das liegt unter anderem am hohen Maß an Seriosität und Zuverlässigkeit.

Die Banc de Swiss ist in Zypern reguliert. Wie auch für viele andere Binäre Optionen Broker ist die CySEC für den Anbieter zuständig. Diese wiederum bekommt ihre Vorgaben direkt aus Brüssel von der Europäischen Union. Die Finanzaufsichtsbehörde arbeitet streng nach den gegebenen Richtlinien. Auch andere europäische Behörden orientieren sich daran. Aus diesem Grund ist der Unterschied zwischen einer Regulierung auf Zypern und einer Lizensierung in Deutschland durch die ansässige BaFIN nicht allzu groß. Trader können sich bei der Banc de Swiss sicher sein, dass der Broker sehr seriös arbeitet und es dort nicht zu Betrug kommt. Diverse Erfahrungsberichte stützen diese Hinweise. Betrugstest.com schreibt über Banc de Swiss, dass es auch im World Wide Web nahezu keine Beschweren über unseriöses Gebaren gibt. Bei anderen Binäre Optionen Broker, ob zuverlässig oder nicht, ist dies meist der Fall.

Was bietet die Banc de Swiss?

Neben der Seriosität müssen interessierte Trader auch das Angebote der Banc de Swiss genau kennen. Es umfasst einen riesigen Stamm an Basiswerten, auf die mit Optionen gesetzt werden kann. Bei klassischen Optionen wird erfolgreichen Tradern eine Rendite von bis zu 81 Prozent in Aussicht gestellt. Damit liegt die Banc de Swiss geringfügig unter dem, was andere Broker ermöglichen. Besonders lohnenswert dagegen können sich Wetten ergeben, die auf eher unbekannte Optionsarten abgeschlossen werden. Damit einher geht meistens auch ein geringfügig höheres Risiko. Allerdings stellt die Banc de Swiss Renditen von bis zu 1.500 Prozent in Aussicht.

SpotOptionMit SpotOption 2.0 umfasst das Angebot der Banc de Swiss außerdem eine sehr taugliche und nutzerfreundliche Handelssoftware. Sie wird von Experten als riesiger Pluspunkt bei der Bewertung des Brokers beschrieben. Dutzende weitere Broker setzen ebenfalls auf SpotOption 2.0. Ein Download ist zur Nutzung nicht notwendig, da es sich um eine Web-App handelt. Für das Traden von unterwegs stellt die Banc de Swiss eine kostenlose App für das Smartphone zur Verfügung. App und SpotOption 2.0 sind gleichermaßen einfach gestrickt und bieten dennoch reichhaltige Handelsmöglichkeiten. Die Nutzerfreundlichkeit ist sehr hoch. Auch Einsteiger ohne Erfahrung finden sich dort schnell ein und können innerhalb kurzer Zeit ihre ersten Trades tätigen.

Video: Einfach Trading mit der BD Swiss

Konditionen der Banc de Swiss

Einen besonderen Blick müssen Trader immer auf die angebotenen Konditionen und Preise der jeweiligen Broker werfen. Bei der Banc de Swiss gestalten sich finanzielle Aspekte sehr kundenfreundlich. Besonders für Anfänger und Einsteiger ist die Banc de Swiss sehr geeignet. Lediglich 100 Euro Mindesteinzahlung sind attraktiv, wenn für den Anfang noch geringe Kapitalsummen eingesetzt werden sollen. Optionen können ab 5 Euro getätigt werden. Auch damit ist die Banc de Swiss preislich in einem unteren Gebiet anzusiedeln.

Nicht immer zahlt die Banc de Swiss an Neukunden auch einen Bonus aus. Über die aktuellen Neukundenprämien können sich alle Interessierte auf den Seiten des Binäre Optionen Brokers informieren. Für gewöhnlich gibt es geringe Boni, die prozentual von der Einzahlung abhängen.

Read More

Tagesgeld: Das sind die mit Vorteile und Nachteile

TagesgeldJeder Anleger von Geld sollte sämtliche Vorteile abwägen, wenn es um kurzfristige Geldanlage in Form von Tagesgeld geht. Auf dieser Seite kann man sich zum Beispiel rund um die Uhr sämtliche relevanten und aktuellen Informationen dazu holen. Aktuell ist es oftmals ein Problem, wenn es um die Frage geht, wohin das Geld am besten gegeben werden sollte, wenn es sich um eine Finanzkrise handelt. Was auf alle Fälle Licht ins Dunkel bringt ist das Portal von http://tagesgeldheute.com/tagesgeld-vergleich/für einen vorteilhaften Anbietervergleich.

Der Markt ist schwierig

Die aktuelle Marktsituation ist auch für private Leute relativ schwierig, wenn es darum geht, dass man das Geld möglichst Gewinn bringend anlegt, wenn beispielsweise schon einiges an der Börse verloren wurde. Die Zinsen sind so weit gesunken, wie lange nicht, so dass es keine wirkliche Alternative zu sein scheint, zu einer langfristigen Bankanlage zu greifen. Möchte man also keine langfristigen Rentenpapiere anlegen, weil dies zu wenig rentabel erscheint, bietet sich ein Tagesgeldkonto mit mehreren Vorteilen sehr gut an. Durch die Eröffnung eines Tagesgeldkontos ist es nämlich möglich, das Geld quasi zu parken. Es stellt sich aber die Frage, worum es sich bei einem Tagesgeldkonto tatsächlich handelt.

Die Bedeutung von Tagesgeld

Vorteile und Nachteile von TagesgeldBei einem Tagesgeldkonto handelt es sich um ein besonderes Konto bei einem Bankinstitut, welches mit Zinsen funktioniert. Je nachdem, kann sich der Kontoinhaber also über ein Guthaben, bzw. die Zinsen, die daraus resultieren freuen. Es ist möglich, jederzeit auf das hinterlegte Geld zuzugreifen. Tagesgeldkonten sind daher besonders liquide. So ist es möglich, dauerhaft über die eigenen Einlagen zu verfügen. Anders, als es zum Beispiel bei einem Sparbuch der Fall ist, bestehen keine Kündigungsfristen. Die tägliche Verfügbarkeit bei einem Tagesgeldkonto ist daher als Vorteil zu sehen. Zudem sehen auch die Zinsen relativ viel versprechend aus. Der Nachteil von einem Tagesgeldkonto ist, dass die Bank sich jederzeit die Freiheit nehmen kann, dass der Zinssatz ohne Ankündigung geändert wird. Unter Umständen kann aber das auch dazu führen, dass sich der Zinssatz nach unten korrigiert. D.h. also, dass die Zinsen steigen oder fallen können, wenn sich der Markt ändert.

Keine Überweisungen möglich

Tagesgeldkonten wie das kostenlose Tagesgeldkonto der Renault Bank Direkt sind normalerweise nicht nur für die Allgemeinheit und den Zahlungsverkehr vorgesehen, so dass es nicht möglich ist, Lastschriften oder Überweisungen damit abzuwickeln. Es ist also notwendig, Buchungen auf einem Referenzkonto, üblicherweise ist es ein Konto vorzunehmen. Dabei muss eingerechnet werden, dass es einige Tage, zumeist sind es ein bis drei Bank Tage dauert, bis die Überweisung am Referenzkonto angekommen ist. Erst dann, wenn das Referenzkonto aufgefüllt ist, kann zum Beispiel Geld bar abgehoben werden, bzw. ist es dann erst möglich, Überweisungen zu tätigen, denn erst dann besteht das Guthaben dafür. Die Situation wird dann problematisch, wenn man zu Beispiel das gesamte Guthaben und Geld auf einem Tagesgeldkonto geparkt hat. Möchte man also kurzfristige Anschaffungen tätigen, wird es etwas komplizierter, weil Engpässe in Hinsicht auf die Liquidität entstehen können. Ein Tagesgeldkonto ist also ein reines Guthabenkonto. D.h., dass es keinen negativen Saldo aufweisen kann. Muss man also zwischendurch richtig ins Minus, um in Summe mehr Geldvolumen zur Verfügung zu haben, ist es dafür notwendig, den Überziehungsrahmen beim Girokonto auszunutzen

Tagesgeld bei der Renault Bank Direkt

Read More